fbpx Zum Inhalt

Animation : Littering

Littering

Littering (das Liegenlassen und Wegwerfen von Unterwegs-Abfall im öffentlichen Raum): verschmutzt unseren Lebensraum und schadet der Umwelt – Berühren Sie die Textfelder und Nummern!

?
Un parc, souillé par les petits déchets (littering) Animation-1: Knopf zum Starten einer Animation. Infobulle-1: Sprechblasen-Icon, das ein Informationsfenster öffnet. Animation-2: Knopf zum Starten einer Animation. Infobulle-2: Sprechblasen-Icon, das ein Informationsfenster öffnet. Animation-3: Knopf zum Starten einer Animation. Infobulle-3: Sprechblasen-Icon, das ein Informationsfenster öffnet. Animation-4: Knopf zum Starten einer Animation. Infobulle-4: Sprechblasen-Icon, das ein Informationsfenster öffnet. Animation-5: Knopf zum Starten einer Animation. Infobulle-5: Sprechblasen-Icon, das ein Informationsfenster öffnet.
1. Weil sie sehr klein sind, bleiben einige Abfälle trotz Reinigung liegen. Sie versinken nach und nach in der Erde, werden immer mehr und kontaminieren den Boden.
2. Herumliegende Abfälle verunstalten die öffentlichen Plätze. Sie wirken auch abschreckend auf Touristen, die doch unserer Wirtschaft nützen und gerngesehen sind.
3. Zigarettenstummel, Batterien und viele andere kleine Abfallschnipsel fallen leicht in die Dolen, wo sie mit dem Regen weggeschwemmt werden. Damit aber die Abwasserreinigungsanlagen bei Regen nicht überlaufen, gibt es in der Schweiz ein eigenes Kanalisationsnetz für das Regenwasser, das direkt in die Flüsse oder Seen geleitet wird. Abfälle auf den Boden werfen ist deshalb auch Gewässerverschmutzung.
4. Das Entfernen und Entsorgen der im öffentlichen Raum liegengelassenen Abfälle kostet die Gemeinden jedes Jahr schätzungsweise 150 Millionen Franken. Das Geld für diese Reinigungsarbeiten wird von anderen Budgets abgezweigt, so dass weniger Dienstleistungen für die Bevölkerung bereitgestellt werden können wie z.B. Wartung von Spielplätzen, Schaffung von Konzertplätzen oder Blumenbeeten im Park.
5. Kleine Wildtiere, die im Park leben, können sich an den herumliegenden Abfällen schlimm verletzen. Und kleine Kinder können sich vergiften, wenn sie sie verschlucken.