Zum Inhalt

Format imprimable

Logo und Embleme

Logo der Garten-Charta

 

Logo und Embleme

Jede Person, die die Garten-Charta (pdf 3 MB) unterzeichnet, kann ihr Emblem am Gartenzaun, am Gartentor, an der Haustüre oder am Briefkasten anbringen. So wird das persönliche Engagement ersichtlich und gleichzeitig für die Charta geworben.

Das Logo der Garten-Charta steht für die Wechselbeziehungen zwischen Tieren und Pflanzen: Es zeigt einen Igel mit einer Blume im Schnäuzchen und einer Meise auf dem Kopf. Es kann kostenlos heruntergeladen werden und ist frei verfügbar, sofern der Sinn der Charta respektiert wird. Für ein Emblem Ihrer Wahl können Sie die Datei auch einem Schilderhersteller übergeben.

Logo der Garten-Charta (Postscript-Datei)
Logo der Garten-Charta (im pdf-Format)

Drei verschiedene Embleme

Drei verschiedene Embleme der Garten-Charta Es ist auch möglich ein Emblem zu bestellen, das in einer geschützten Werkstatt der Walliser Stiftung für Menschen mit geistiger Behinderung (FOVAHM) hergestellt wird (Adresse weiter unten auf dieser Seite):

  • 1. Emblem aus Acryl (15x15 cm), Farbe Sand, 4 Bohrungen zur Befestigung an Gartentor oder Gartenzaun gelocht, resistent gegen Sonneneinstrahlung und Witterung, CHF 18.- (MWSt und Porto inbegriffen).
  • 2. Emblem aus Aluminium mit selbstklebender Rückseite (7x7 cm), Farbe schwarz, kann zum Beispiel auf den Briefkasten geklebt werden, resistent gegen Sonneneinstrahlung und Witterung, CHF 8.- (MWSt und Porto inbegriffen).
  • 3. Emblem aus Lärchenholz (20x20 cm), Gravur mit Brandmalerei, Schild geölt (Schutzanstrich muss jährlich erneuert werden), nicht sehr wetterbeständig: Schäden durch Sonne und Regen möglich, CHF 29.- (MWSt und Porto inbegriffen).
    Befestigung und Pflege des Emblems

Zur Bestellung benutzen Sie bitte den Bestellschein auf der letzten Seite der Garten-Charta, den Sie an energie-umwelt.ch einsenden (Adresse auf dem Beitrittsformular). Das Emblem wird Ihnen von der FOVAHM direkt mit der Post zugestellt (die Lieferung erfolgt nur in der Schweiz). Das Paket enthält ausser dem Emblem eine gedruckte Garten-Charta in Farbe. Wenn Sie bereits Mitglied der Garten-Charta sind und ein neues Emblem haben möchten, können Sie sich direkt an die FOVAHM wenden (Adresse untenstehend).

Emblem der Garten-ChartaGemeinden, Quartiervereine oder Anwohnergruppen, die Embleme verteilen möchten, können ihre Bestellung direkt an die FOVAHM richten. Es kann auch ein grösseres Modell mit der Inschrift des Organs, das die Charta verwaltet, bezogen werden.

PRO (Genf), ein weiteres soziales Unternehmen, das ebenfalls Personen mit einem Handicap beschäftigt, kann Embleme von grosser Qualität liefern, wie zum Beispiel die Schilder an Arztpraxen oder Anwaltskanzleien (Adresse untenstehend).

Der Igel, ein Symboltier

Der Igel (Erinaceus europaeus) wurde nicht nur ausgewählt, weil er sympathisch und harmlos ist. Er ist auch ein sehr guter Indikator für den natürlichen Zustand eines Quartiers. Um in einem Wohngebiet zu überleben, muss er sich in einem Gebiet von 2 bis 4 Hektaren bewegen können. Deshalb ist es so wichtig, ihm Durchgänge in Zäunen und Mauern der Grundstücke zu schaffen: So kann er von einem Garten in den anderen gelangen, ohne Strassen überqueren zu müssen. Dieses fleischfressende Säugetier benötigt auch Wiesen und Sträucher zur Nahrungsfindung: Regenwürmer, Häuschen- und Nacktschnecken, Insekten, Spinnen... Sein Nahrungsplan zeigt deutlich, dass er ein guter Freund des Gärtners ist.

Familie IgelIgel benötigen auch einige Haufen aus Ästen und altem Laub als Unterkunft für ihre Jungtiere sowie zur Überwinterung. Alle Prinzipien der Garten-Charta begünstigen das Überleben des Igels: den Swimmingpool mit einer Ausstiegshilfe versehen, damit er nicht ertrinken muss; die Gartenbeleuchtung nur einschalten, wenn sie benötigt wird, um sein nachtaktives Leben zu schützen; einige Ecken "wilde Natur" stehen lassen, damit er dort herumstöbern kann; Pestizide, Unkrautvernichtungsmittel und Schneckenkörner mit Methaldehyd vermeiden, damit er nicht vergiftet wird.

 


 

Bestellen der Embleme

Geschützte Werkstätte FOVAHM
Ateliers de la Manufacture, Rue de la Piscine 8, CH-1950 Sion

Tel. 027 322 06 75  Fax 027 322 06 44
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfertigung der 3 verschiedenen Embleme wie oben beschrieben oder nach anderen Vorlagen, mit Angabe der Gemeinde oder des Vereins, der die Garten-Charta verwaltet. Preise auf Anfrage, je nach Anzahl degressiv.

Geschützte Werkstätte PRO
Chemin Louis-Hubert 4, CH-1213 Petit-Lancy (Genf)
Tel. 022 879 55 00
Embleme mit Fräsgravur bis zu einer Grösse von 60 x 60 cm auf diversen witterungsfesten Materialien. Preise auf Anfrage.
2 emblèmes en alu Zum Beispiel Schild mit Fräsgravur, schwarz gefärbt (wie solche von Ärzten oder Anwälten):
• Aluminium goldfarben, 20x20 cm, Stärke 4 mm, mit 4 Bohrungen und eleganten Schrauben zur Befestigung: CHF 280.- (MWSt und Versandkosten innerhalb der Schweiz inbegriffen).
• Rohaluminium, 15x15 cm, Stärke 2 mm: CHF 160.- (MWSt und Versandkosten innerhalb der Schweiz inbegriffen).