Zum Inhalt

Format imprimable

Trink – und Abwasser

Berühren Sie die untenstehende Symbole, und klicken Sie auf die Pfeile.

Les différents réseaux pour l'eau potable, les eaux claires et les eaux usées Trinkwasser Niederschlagwasser Kläranlage Wasserverbrauch und -verschmutzung

So viel versteckte Rohre!

Verborgen im Erdreich, in Wänden und Böden sind viele Meter Rohrleitungen und Kanalisationen verlegt, die Tag und Nacht verschmutztes Wasser ab- und frisches Wasser herbeileiten.

 
Das Trinkwassernetz

Das Trinkwassernetz

Trinkwasser wird im Allgemeinen nicht nur in den Küchenwasserhahn geleitet, sondern auch in den WC-Spülkasten, den Gartenschlauch, den Feuerwehr-Hydrant etc. (Das Warmwassernetz wird hier nicht gezeigt.)

Klicken Sie auf den blauen Pfeil: so sehen Sie woher das Trinkwasser stammt.

Sehen woher das Trinkwasser stammt

Mischsystem/Trennsystem

Gemischt oder getrennt?

Damit bei Gewitterregen das Niederschlagswasser nicht in Massen in die Kläranlagen gelangt – was die Wasserreinigung erschwert – schreibt das schweizerische Gewässerschutzgesetz getrennte Kanalnetze für verschmutztes Wasser (Abwasser) und nicht verschmutztes Wasser (Sauber- oder Regenwasser) vor. Diese doppelte Kanalisation wird "Trennsystem" genannt, im Gegensatz zum "Mischsystem", in welches beide Wasserarten geleitet werden.

Sauberwasser (Niederschlagswasser)

Sauberwasser (Niederschlagswasser)

Bei getrennten Kanalisationsnetzen wird Regenwasser, das von Dächern oder Terrassen, Bodendrainagen oder Dolen auf Strassen und Plätzen zusammengeleitet wird, direkt in die Natur zurückgeleitet, ohne erst eine Abwasserreinigungsanlage zu durchlaufen.

Klicken Sie auf den blauen Pfeil, so sehen Sie, was mit dem Sauberwasser geschieht.

Sehen, was mit dem Sauberwasser geschieht

Les canalisation d'eaux usées

Abwasser

Verschmutztes Wasser aus Lavabo, Badewanne, WC, Wasch- und Geschirrspülmaschine fliesst alles in ein und dieselbe Kanalisation, die in eine ARA mündet (AbwasserReinigungsAnlage). "Abwasserbehandlung" bedeutet allerdings nicht, dass dieses Wasser am Schluss auch "rein" ist. Denn obwohl es zu über 85% geklärt wurde, ist das Wasser, das aus der ARA kommt, immer noch schmutziger als dasjenige der Seen oder Flüsse, in das es zurückgeleitet wird.

Klicken Sie auf den blauen Pfeil, um zu sehen, wie das Abwasser behandelt wird.

Sehen, wie das Abwasser behandelt wird

Wasserverbrauch und -verschmutzung

Wasserverbrauch und -verschmutzung

Wasserhahnen, Lavabos, Spülbecken, Badewannen, Haushaltsgeräte und das WC: Hier benutzen wir frisches Wasser und hier verschmutzen wir es auch. Es lohnt sich immer und in jeder Hinsicht, wenn man sich einige Handlungsweisen angewöhnt, die helfen, unsere Umwelt und unser Trinkwasser nicht zu sehr zu verschmutzen.

Für weitere Informationen klicken Sie auf den blauen Pfeil.

Für weitere Informationen