Zum Inhalt

Handstaubsauger

menu

Tischsauger

Immer auf Stand-by,
immer am Aufladen ?

Ein Tischsauger (auch "Handstaubsauger" oder "Akkusauger" genannt) hat Akkumulatoren, die aufgeladen werden, wenn das Gerät auf seiner Basisstation steht. Je nach Gerät – und vor allem bei älteren Modellen – führt dies zu grossem Stromverbrauch, vor allem da man den Sauger eher selten benutzt.

Berühren Sie den Schalter und das Ladegerät.

 

Warm?

Ist das Ladegerät immer warm? Wenn ja, verbraucht es permanent Strom, auch wenn die Akkus des Saugers aufgeladen sind. Die grossen Ladegeräte von älteren Modellen verbrauchen meist zwischen 3 und 6 Watt, und zwar 24 Stunden am Tag, auch wenn der Sauger nicht auf seiner Basisstation steht. Dies entspricht etwa 15 Franken Stromkosten pro Jahr. Kleinere Ladegeräte wie neuere Modelle sie aufweisen, verbrauchen im Allgemeinen weniger (2-3 Watt), und einige haben sogar einen "Öko-Modus", der das Aufladen unterbricht, wenn die Akkus voll sind – das Ladegerät verbraucht dann weniger als ein Watt.

Um den Stromverbrauch vollständig zu unterbrechen, stecken Sie das Gerät am besten aus, wenn der Tischsauger aufgeladen ist.

Akkus (NiCd und NiMH) sollten nicht länger als zwei Tage geladen werden, denn dies wärmt sie auf und verringert ihre Leistung. Damit sie länger halten, warten Sie mit dem Aufladen bis der Motor des Tischsaugers Mühe zeigt, und laden Sie die Akkus erst dann wieder während 16-24 Stunden auf, aber nicht länger.

 
 

Nicht in den Abfalleimer werfen !

Der Tischstaubsauger funktioniert mit Akkus und enthält elektronische Bestandteile. Muss er entsorgt werden, vergessen Sie nicht, dass Sie ihn kostenlos in einem Elektrohaushaltgeschäft oder einer Recycling-Sammelstelle, die diese Materialen annimmt, zurückgeben können. Nickel-Kadmium-Akkus (NiCd) beinhalten Schwermetall und zählen zu den Haushaltabfällen, die der Umwelt und unserer Gesundheit am meisten schaden.

Akkus haben nur eine begrenzte Lebensdauer (sie sind übrigens von der Garantie ausgeschlossen). Bemerkbar macht sich dies, wenn sich der Sauger bereits nach wenigen Stunden entladen hat und immer auf seiner Basisstation stehen muss, damit er noch funktioniert. Dann ist es Zeit, dass er entsorgt wird, seine Akkus ersetzt werden oder Sie ein neues Modell mit sparsamen Energieverbrauch kaufen.

Mit eigener Energie

Um Krümel vom Tischtuch zu entfernen, ist eine gebogene Metallklinge sehr nützlich. Sie wird auch vom Personal in Restaurants benutzt. Man kann auch einen kleinen Handfeger für den Tisch reservieren (selbstverständlich nicht denselben, mit dem man den Boden wischt...)